SCS eröffnet Planschbecken für Hunde

Schatten, Pool, Spielzeug - die neue "Dog Zone" bei der Shopping City Süd bietet eine kühle Alternative für Vierbeiner.
"Den Hund im Sommer im Auto zu lassen, ist ein absolutes No-Go. Bereits ab einer Außentemperatur von 20 Grad wird der Innenraum eines Fahrzeugs für unsere Fellnasen zu einem regelrechten Backofen", erklärt Oliver Bayer, Pressesprecher des Wiener Tierschutzvereins (WTV).

Nie wieder im heißen Auto bleiben!



Der WTV hat in Kooperation mit der Shopping City Süd (SCS) die Initiative "Dog Zone" realisiert. Sie bietet Hundehaltern eine konkrete Alternative zur Unterbringung im Auto. Während Herrchen und Frauchen shoppen gehen, können die Vierbeiner relaxen.

Zum Angebot zählen ein eingezäunter, sichtgeschützter Auslauf mit schattigem Unterstand, Hunde-Pool und Sprinkleranlage, Spielzeug, frischem Wasser, einem Willkommens-Leckerli und einem kühlen Indoor-Hundestall.

CommentCreated with Sketch.7 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Unterbringung im Auto extrem gefährlich



Matthias Franta, Center Manager der SCS, zeigt sich erfreut: "Obwohl wir Hunde herzlich willkommen heißen, kann der Besuch für den vierbeinigen Begleiter doch zu einem Stressfaktor werden. Gerade bei den im Sommer herrschenden Temperaturen ist das Auto aber definitiv keine Alternative, weshalb wir uns sehr über die höchst attraktive Ausweichmöglichkeit durch die Kooperation mit dem WTV freuen."

Welche Gefahren Hunden droht, wenn sie bei warmen Temperaturen unbeobachtet im Fahrzeug zurückgelassen werden, ist vielen Menschen nicht bewusst. Die "Dog Zone" soll hier Aufklärungsarbeit leisten.

Sie ist von 1. Juli bis 1. September 2019 jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr buchbar. Per Hotline erfolgt die Voranmeldung. Zwei Stunden kosten dabei 6,90 Euro, vier Stunden kommen auf 12,90 Euro. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

(rfr)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
VösendorfNewsWienHandelHundWTV

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren