Seat-Fahrer übersah 25er-Bim: Crash im 22. Bezirk

Bild: Leserreporter Anita Pozzobon

Ein Crash mit der Straßenbahnlinie 25 legte am Montagmittag für kurze Zeit die Strecke lahm. Der Seat-Fahrer übersah bei der Langopardenstraße Ecke Aribogasse die Bim und krachte seitlich in das Fahrzeug.

 

Gegen 13 Uhr wollte ein Autolenker im 22. Bezirk abbiegen und achtete dabei nicht auf die herannahende Straßenbahnlinie 25. Der Seat-Fahrer fuhr seitlich in die Bim. Die Einsatzkräfte rückten an, um den Unfall aufzunehmen. Für kurze Zeit war die 25er Linie unterbrochen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen