Sechs Kinder bei Unfall mit Schulbus verletzt

Schwerer Unfall mit einem Schulbus in Alkoven (Bez. Eferding). An einer Kreuzung krachte der Bus gegen ein Auto. Sechs Kinder wurden verletzt.

Zu dem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem mit Kindern besetzten Kleinbus kam es auf einer Gemeindestraße bei der Kreuzung Ufer/Weidach/Hartheim in Alkoven. Vermutlich war eine Vorrangverletzung des Kleinbusses Auslöser für die Kollision.

Der Kleinbus stürzte beim Unfall um. Sechs Kinder wurden dabei verletzt – zum Glück waren die Verletzungen nicht schwer. Die Schüler wurden von Sanitätern das Arbeiter-Samarita-Bundes Alkoven sowie dem Notarzt versorgt und betreut.

(gs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AlkovenGood NewsOberösterreichVerkehrsunfallKinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen