Sechs Wochen Wartezeit auf neuen Pass

Neuer Pass notwendig? Derzeit wartet man sechs Wochen auf einen Termin.
Neuer Pass notwendig? Derzeit wartet man sechs Wochen auf einen Termin.Picturedesk
Wer sich heuer auf seinen Urlaub am Meer freut, sollte sich rechtzeitig um seine Passverlängerung kümmern: Viele Termine sind auf Wochen ausgebucht.

"Bei der Stadt Wien dauert es sechs Wochen, bis man einen Termin bekommt, um einen Antrag für die Erneuerung seines Passes stellen zu dürfen", berichtet der Leiter der Agenda Austria, Franz Schellhorn, auf Twitter. Auch beim "Heute"-Test am Donnerstagmorgen war der erste verfügbare Termin online der 15. Juni. Fällt der Urlaub im Ausland heuer deshalb ins Wasser?

Oliver Birbaumer, Leiter des Bezirksamts für den 2. und 20. Bezirk, beruhigt gegenüber "Heute": "In dringenden Fällen bekommt jeder einen Pass." Auch im Fall von Schellhorn wurde eine Lösung gefunden. "Die Stadt hat sehr freundlich und professionell reagiert", ist Schellhorn beeindruckt. Sein Pass kommt rechtzeitig an. Laut Birbaumer sollen neue Termine freigeschaltet werden.

Tipp vom Bezirksamt-Leiter:

Pässe können in jedem Bezirk, unabhängig vom Wohnort, ausgestellt werden. In den kleineren Bezirken ist die Nachfrage oft geringer. Donnerstagnachmittag waren plötzlich zumindest in Hietzing Termine in zwei Wochen zu bekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Stadt WienWienReisenReiseUrlaubTwitter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen