Buntes Seemonster am Strand von Australien entdeckt

Auf Instagram fragen sich gerade alle, was es mit dem neuesten Strandfund bei Australien auf sich hat, der recht abstrakt wirkt. 
Auf Instagram fragen sich gerade alle, was es mit dem neuesten Strandfund bei Australien auf sich hat, der recht abstrakt wirkt. Glomex
Auf Instagram teilen viele User begeistert Aufnahmen von einer seltsamen Meereskreatur. Doch was verbirgt sich dahinter? 

Eine mysteriöse Meereskreatur sorgt momentan für Staunen und Begeisterung auf Instagram. Das Tier wurde an einem australischen Strand gesichtet.

Der Farbklecks ist eine Nacktschnecke

Dabei handelt es sich in biologischen Begriffen um eine "Hexabranchus sanguineus", die umgangssprachlich oft als Spanische Tänzerin bezeichnet wird. Den Namen hat die Nacktschnecke, die sehr groß und farbenfroh sein kann, wegen ihrer Verteidungsstrategie beziehungsweise dem tanzartigen Fluchtmechanismus, den sie anwendet, wenn sie sich bedroht fühlt. Bei Tageslicht versteckt sie sich meistens und tritt für gewöhnlich erst spätabends in Erscheinung. Sie kann eine Länge von 60 Zentimetern erreichen. Ihre Färbung ist meist orange-gelblich mit ein paar weißen Punkten. 

Im Video siehst du aktuelle Aufnahmen des seltenen Tier, das in subtropischen und tropischen Gewässern beheimatet ist. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
WissenschaftInstagramAustralienTiereTierwissen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen