Seeräuber entern für drei Folgen das Fernsehen

Bild: keine Quellenangabe

Piraten der Karibik in Serie: Action-Großmeister Michael Bay ("Transformers") wechselte für "Black Sails" - ab Freitag, 25. Juli, ab 20.15 Uhr auf ProSieben - ins TV-Geschäft und verfilmte die Vorgeschichte zu Stevensons Klassiker "Die Schatzinsel".

Piraten der Karibik in Serie: Action-Großmeister Michael Bay ("Transformers") wechselte für - ab Freitag, 25. Juli, ab 20.15 Uhr auf ProSieben - ins TV-Geschäft und verfilmte die Vorgeschichte zu Stevensons Klassiker "Die Schatzinsel".

Der ruchlose Captain Flint (Toby Stephens) jagt den Silberschatz der legendären spanischen Schatzgalone "Urca de Lima". Doch er ist nicht der einzige, der sich für das Edelmetall interessiert. Der gerissene Abenteurer John Silver (Luke Arnold ) schließt sich nicht ohne Grund als Koch Flints Mannschaft an : Er ist durch Zufall in den Besitz von Aufzeichnungen gekommen, die den Weg der "Urca" verraten.

Für den US-Sender STARZ war "Black Sails" der erfolgreichste Serienstart seit Bestehen, eine zweite Staffel ist bereits in Produktion.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen