Segelflugzeug verunfallt bei Landung schwer

Segelflugzeug-Unglück im Bezirk Krems: Der Rettungshubschrauber ist vor Ort, der Pilot dürfte schwer verletzt sein.

Unglück in Stratzing (Bezirk Krems) am Donnerstagnachmittag: Ein Segelflieger zerschellte bei einer Außenlandung. Die Crew des ohnedies ganz in der Nähe stationierten Rettungshubschraubers Christophorus 2 eilte sofort zum Unfallort.

Laut ersten Meldungen dürfte der Pilot schwere Verletzungen erlitten haben, aber keine lebensgefährlichen. Der Mann dürfte sich einige Knochenbrüche zugezogen haben - er wird ins Spital gebracht. Ein Passagier an Board kam mit leichten Verletzungen davon.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
Flugzeug

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen