Seniorin stürzte und lag alleine in Wohnung: Gerettet

Bild: FF Gmünd
Rettungseinsatz am Wochenende in Gmünd: Eine 73-Jährige war beim Kochen in ihrer Wohnung gestürzt und blieb hilflos am Küchenboden liegen.

Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte einen Brandgeruch und klopfte an der Wohnungstür der Rentnerin, aber niemand reagierte. Die alarmierte Polizei brach mit Unterstützung der Feuerwehr die Tür auf.

Im Apartment wurde die verletzte Frau gefunden, sie wurde ins Spital gebracht. Florianis brachten den Kochtopf mit verkohltem Essen am E-Herd ins Freie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen