Serena Williams mit Baby Alexis überfordert

Serena Willams ist verzweifelt, weil ihr Baby nicht aufhört zu schreien. Der Grund: Alexis bekommt ihre ersten Zähne.

Serena Williams weiß nicht, was sie zu tun soll. Ihr dreieinhalb Monate altes Baby Alexis Olympia weint und weint. Der Grund: Sie bekommt die ersten Zähne. Dabei weint Alexis sonst nie, erklärt sie auf Instagram.

Sie sagt, dass sie alles versucht habe - von "Bernsteinperlen", "kalte Handtücher" bis "Kauen auf Mamas Fingern". Nichts hat funktioniert. "Es bricht mir das Herz", schreibt sie. Kurz darauf melden sich zahlreiche Fans zu Wort und geben der 34-Jährigen Ratschläge.

Alexis kam am 1. September 2017 auf die Welt. Der Vater ist Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian, den Williams Mitte November 2017 geheiratet hat.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsBabyblogSerena Williams

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen