Sex-Eskapaden: Ehefrau Coleen verzeiht Wayne Rooney

Coleen und Wayne Rooney
Coleen und Wayne Rooneyimago images
England-Legende Wayne Rooney hat nicht nur auf dem Fußballplatz für Furore gesorgt. Sein wildes Privatleben ist jetzt Thema in einer Doku.

In der Amazon-Dokumentation "Rooney" kommen sehr private Details über den Stürmer ans Tageslicht. In 559 Spielen für Manchester United traf er 253 ins Schwarze. Abseits des Platzes sorgte der 35-Jährige immer wieder mit Alkohol- und Sexeskapaden für Aufsehen.

Trotz Ehe und vier Kindern ging der Kicker immer wieder mit Prostituierten fremd, sogar als seine Frau Coleen hochschwanger war.

In der Doku bereut Rooney seine Ausrutscher "zutiefst". Erst im Juli machte ein Foto aus einem Hotelzimmer die Runde, auf dem der halbnackte Rooney zwischen zwei unbekannten Frauen schläft.

Ehefrau Coleen steht aber immer noch zu ihrem Wayne: "Ich vergebe ihm, aber es war nicht akzeptabel."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen