Sex mit 11-Jähriger: Männer bleiben straffrei

Das Schutzalter soll in Frankreich nun gesetzlich festgelegt werden.
Das Schutzalter soll in Frankreich nun gesetzlich festgelegt werden.Bild: iStock
In Frankreich haben über 18 Jahre alte Männer Sex mit 11-jährigen Mädchen - und die Behörde sieht keine Möglichkeit, sie zu verfolgen.

Diese Fälle sorgen in Frankreich für Empörung: Zwei Männer schlafen mit 11-jährigen Mädchen - und die Behörde ist nicht in der Lage, sie dafür zu bestrafen. Denn: Angeblich sei es nicht möglich, ihnen zu beweisen, dass sie die Kinder zum Sex gezwungen hätten! Es liege daher keine Vergewaltigung vor...

Frauenrechtlerinnen empört



Die Fälle lösten eine hitzige Diskussion über das Schutzalter aus: Ab wann kann/darf ein Kind dem Sex mit Erwachsenen zustimmen?

Die Regierung überlegt nun, ein gesetzliches Schutzalter festlegen. Das würde bedeuten, dass Sex mit Kindern unter einem bestimmten Alter immer unter Zwang stattfindet. Frauchenrechtlerinnen wollen diese Grenze bei 15 Jahren definiert haben.

In Österreich liegt das Schutzalter bei 14 Jahren. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Nationalmannschaft FrankreichGood NewsSexualität

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen