Sexpanik der besorgten Eltern als Komödienrezept

Der erste Trailer von "Blockers" (deutscher Titel: "Der Sex Pakt") verspricht brachiale Unterhaltung.

Das "erste Mal" am Abends des Abschlussballs - drei Mädchen schließen einen Pakt, denn sie können "es" nicht erwarten. Doch leider haben sie die Rechnung ohne ihre überfürsorglichen Eltern gemacht. Die bekommen nämlich zufällig Wind davon und starten umgehend eine unbeholfene, überaus chaotische und absolut bizarre Nacht-und-Nebel-Aktion, um den Plan ihrer Kinder zu vereiteln.

Wenn Meldungen wie "[Der Wind] treibt deinen Penis direkt in meinen Hafen", "Was würde Vin Diesel tun" und "Arschsaufen!" fallen, steht derbe Teen-Comedy auf dem Programm. Ob "Der Sex Pakt" zwischen Geschlechtsverkehrpannen, "Fast & Furious"-Anspielungen und Fäkalhumor für echte Lacher sorgt, ist nach dem ersten Trailer ungewiss.

Hoffnung darauf, dass der Film nicht nur tief, sondern auch gut wird, macht immerhin die (erwachsene) Hauptbesetzung: Die besorgten Eltern werden von Leslie Mann ("Immer Ärger mit 40"), Ike Barinholtz ("The Mindy Project") und John Cena ("Trainwreck" aka "Dating Queen") verkörpert.

"Der Sex Pakt" startet am 12. April 2018 in den österreichischen Kinos. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKinoKinoLeslie Mann

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen