Sexueller Übergriff auf Wiener Volksschülerin (9)

Das Mädchen (9) vertraute sich nach dem Übergriff seiner Mutter an.
Das Mädchen (9) vertraute sich nach dem Übergriff seiner Mutter an.Bild: iStock/Symbolfoto
Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am vergangenen Donnerstag zu einer Attacke auf ein neunjähriges Mädchen.

Das Mädchen, das eine Volksschule in Döbling besucht, ging am 23. November nach dem Unterricht nach Hause. Dabei dürfte ihr ein Unbekannter gefolgt sein. Gegen 14.15 Uhr kam es dann in einem Wohnhaus in einer Seitengasse der Krottenbachstraße zu dem sexuellen Übergriff. Der Mann mit kurzen, dunklen Haaren begrapschte die Neunjährige im Lift.

Der Verdächtige flüchtete anschließend, die Schülerin vertraute sich ihrer Mutter an. Diese erstattete Anzeige bei der Polizei. (cz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DöblingGood NewsWiener WohnenSexuelle Belästigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen