Sexueller Übergriff auf 13-Jährige in Wiener Bim

Symbolbild
Symbolbildpicturedesk
Sonntagabend kam es zu einem widerlichen Übergriff auf ein junges Mädchen in Wien-Meidling. Ein 52-Jähriger wurde festgenommen.

In einer Straßenbahn in Meidling soll ein Mann einem ihm unbekannten 13-jährigen Mädchen plötzlich auf die Brust gefasst haben.

Gleich mehrere Zeugen wurden darauf aufmerksam und alarmierten den Bim-Fahrer, dieser wählte umgehend den Notruf.

In der Zwischenzeit waren mehrere couragierte Mitbürger bereits eingeschritten und hatten den Mann von dem Kind weggedrängt.

Der 52-jährige Beschuldigte befand sich beim Eintreffen der Polizei noch in der Straßenbahngarnitur, wo er festgenommen wurde. Ein durchgeführter Alkotest an dem offensichtlich stockbesoffenen Polen ergab 2,7 Promille.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
Sexueller MissbrauchSexuelle BelästigungKinderMeidlingWienWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen