Sexy Sabrina löscht jeden Brand

Schrillen in Wien-Floridsdorf Brandsirenen, rückt Sabrina Stutzig (28) aus. Als eine von drei Frauen bei der Wiener Berufsfeuerwehr löscht die Mutter eines Sohnes (4) jedes Feuer. 2003 startete die ehemalige Handballerin beim Club Hypo NÖ ihre Karriere in der Männerdomäne - trotz Widerstands ihres Vaters, der selbst im Branddienst war.
Schrillen in Wien-Floridsdorf Brandsirenen, rückt Sabrina Stutzig (28) aus. Als eine von drei Frauen bei der Wiener Berufsfeuerwehr löscht die Mutter eines Sohnes (4) jedes Feuer. 2003 startete die ehemalige Handballerin beim Club Hypo NÖ ihre Karriere in der Männerdomäne – trotz Widerstands ihres Vaters, der selbst im Branddienst war.

"Der Job ist abwechslungsreich", schwärmt die Wienerin. Einen Wunsch hat die mutige Mutter aber: "Mehr Kolleginnen bei der Feuerwehr!" Dann wäre Sabrina auch nicht die einzige Frau im Feuerwehrkalender für 2012! Dessen Verkaufserlös kommt in Not geratenen Feuerwehrkollegen zugute. Info und Bestellung unter   

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen