Shakespeare-Klassiker im Park: Karten zu gewinnen!

"Heute" verlost im Rahmen des Festivals "Shakespeare im Park" 4x2 Karten für "Der Widerspenstigen Zähmung" am 26.7. in Wien.

Was: Shakespeare im Park

Wo: Gärten von Schloss Pötzleinsdorf, Geymüllergasse 1, 1180 Wien

Wann: Mittwoch, 26. Juli, ab 19 Uhr

Web:www.shakespeare-park.com

Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung im Festsaal des Schlosses statt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel ist aktiv bis 20. Juli 17, 9 Uhr.



DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
(William Shakespeare) in einer Fassung von Jürgen Heigl

SHAKESPEARE IM PARK

"Shakespeare im Park" (ehem. "Shakespeare in Styria") war ursprünglich ein jährliches Shakespeare-Festival in der obersteirischen Stadt Murau, an dem sich junge Schauspieler aus ganz Europa beteiligten.

Das Festival wurde im Jahr 2002 von dem in Großbritannien geborenen Theatermanager Nicholas Allen und dem österreichischen Journalisten Rudolph J. Wojta gegründet.

www.shakespeare-park.com

Baptista Minola aus Padua hat zwei Töchter, Bianca und Katharina. Bianca, die Jüngere, hat viele Bewunderer, wie Hortensio und Gremio.

Katharina dagegen ist wegen ihres zanksüchtigen Verhaltens unbeliebt und hat trotz des Vermögens ihres Vaters keine Verehrer. Ihr Vater ist entschlossen, Bianca nur dann zu verheiraten, wenn zuerst Katharina einen Ehemann gefunden hat.

Aus Verona trifft Hortensios Freund Petruchio ein, der eine Frau mit einer großen Mitgift sucht. Er ist überzeugt davon, dass sie gut zu seinem eigenen raubeinigen Temperament passen wird...

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit dem Unternehmen "Apple".

(ib)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GewinnTheaterShakespeare

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen