Geiss-Mama befreit Shania fürs Modeln von Schule

Shania Geiss hat einen Modelvertrag in der Tasche – mit 15! Anstandswauwau und Mama Carmen passt auf und lässt sie von der Schule daheim.
"Ich will gern nach Los Angeles. Am liebsten möchte ich für große Haute-Couture-Designer modeln", schwärmt die 15-jährigen Geiss-Tochter Shania von ihrer Zukunft. Shania hat etwas, das Tausende andere Möchtegern-Models nicht haben: Geld und Vitamin B.

Keine Unterwäsche-Shoots



Shanias Vitamin B heißt Carmen Geiss und ist Shanias Mama. Die ehemalige "Miss Fitness" fuhr am Wochenende mit dem Töchterchen nach Frankfurt zu MGM-Models. Dort bekam die 15-Jährige prompt einen Vertrag. Und das, obwohl Mama Carmen die Regeln diktiert. Denn Unterwäsche-Fotos sind tabu. Zumindest noch. "Das machen wir noch nicht. Dazu ist sie zu jung", stellt Carmen in der "Bild" fest.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Keine Schule



Damit die 15-Jährige genug Zeit für den neuen Traumjob hat, stellt die Mama sie von der Schule frei. Und falls das mit Los Angeles wirklich klappen sollte, auch kein Problem. "Dann müssen wir halt ein Haus in Amerika kaufen."

Mama Carmen Geiss, früher selbst Model bei MGM, ist immer mit dabei:



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsCarmen Geiss

CommentCreated with Sketch.Kommentieren