Shiffrin wälzt sich bei Liebesurlaub im Sand

Mikaela Shiffrin turtelt mit Aleksander Kilde auf Hawaii.
Mikaela Shiffrin turtelt mit Aleksander Kilde auf Hawaii.Picturedesk, Instagram
Ski-Star Mikaela Shiffrin schickt wieder Grüße aus dem Urlaub. Diesmal wälzt sich die US-Amerikanerin im Sand. 

Gemeinsam mit Freund Aleksander Aamodt Kilde verbringt die 27-Jährige ihren Urlaub auf Hawaii. Das Paar zeigte sich bereits beim Fußballspielen am Strand. Im neuesten Instagram-Posting erklärte die Skisportlerin ihre Liebe für den Sand am Strand von Maui. 

"Ich mag Sand, Sand ist matschig", schrieb die vierfache Weltcup-Gesamtsiegerin zu ihrem Posting, zitierte damit Dorie aus dem Animationsfilm "Findet Dorie".

Auf dem dazugehörigen Foto ist zu sehen, wie Shiffrin überall am Körper und am Bikini Sand kleben hat. Wie es dazu kam, wird in einem weiteren Foto aufgelöst. Die US-Amerikanerin wälzte sich nämlich im Sand. Alles festgehalten von Freund Kilde, wie der Schatten des Beweisfotos zeigt. 

Den Fans gefällt der Schnappschuss jedenfalls. In elf Stunden erhielt Shiffrins Posting gut 55.000 Likes.

Zum Glück ist das Meer ja nah, lässt sich der Sand im kühlen Nass schnell wieder abwaschen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Mikaela Shiffrin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen