Frauenverachtendes "Merkblatt" auf Männerklo

Dieses frauenverachtende "Merkblatt zur richtigen Frauenhaltung" findet sich auf dem Männerklo eines Salzburger Lokals.
Dieses frauenverachtende "Merkblatt zur richtigen Frauenhaltung" findet sich auf dem Männerklo eines Salzburger Lokals.Bild: Screenshot Facebook
Ein Lokal in Zell am See hängt ein "Merkblatt zur richtigen Frauenhaltung" auf seinem Männerklo... und ist offenbar stolz drauf.
Ein Lokal in Zell am See hat zur Belustigung seiner männlichen Gäste ein "Merkblatt zur richtigen Frauenhaltung" am Männerklo aufgehängt. Auf die vor Sexismus und Frauenverachtung nur so strotzenden Sätze und Ratschläge ist man dort offenbar auch noch besonders stolz. "Bitte Zettel hängen lassen, Sie erhalten diesen beim Kellner", steht am Ende.

Die Autoren des frauenverachtenden "Merkblattes" haben offenbar Hundehalter-Tipps adaptiert. Unter anderem attestieren sie Frauen eine "sprichwörtliche Dämlichkeit", denn "das Wort 'dämlich' umgangssprachlich 'damisch' leitet sich ja nicht zufällig von der Dame ab", steht gleich zu Beginn.

Unter dem Punkt "Anschaffung" bittet das Plakat: "Tragen Sie bitte nicht dazu bei, Daß(sic!) die Zahl der Frauen, die später wieder ausgesetzt oder eingeschläfert werden, noch weiter ansteigt."

CommentCreated with Sketch.73 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Ein Facebook-User postete am Wochenende ein Foto des frauenverachtenden Plakats auf Facebook. Seitdem wird das Lokal mit negativen Bewertungen überschwemmt, die auf das frauenverachtende Plakat hinweisen.

Auch das Facebook-Logo des Lokals wurde kritisiert: Es zeigt das rassistische Klischee eines dunkelhäutigen Kannibalen. Das Lokal hat inzwischen reagiert und das Logo von Facebook entfernt.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Zell am SeeSalzburgFrauenrechteSexismus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema