Shootingstar zwischen Heuchelei und Blendung

Bild: Festwochen

Der Meister der Blendung macht sich ab heute im Wiener Akademietheater ans Werk - er schmiert, schmeichelt und schmatzt sich ins Haus des reichen Orgon.

Der Meister der Blendung macht sich ab heute im Wiener Akademietheater ans Werk – er schmiert, schmeichelt und schmatzt sich ins Haus des reichen Orgon.

Mit Molières erschreckend aktuellem Antihelden "Tartuffe" krönt Intendant und Regisseur Luc Bondy seine letzten Wiener Festwochen und schmückt sich nebenbei mit einem Ensemble erster Klasse.

Gert Voss, Joachim Meyerhoff, Gertraud Jesserer, Johanna Wokalek – und mittendrin Jungstar Coco König. Schon 2012 spielte sie in Handkes "Die schönen Tage von Aranjuez", in "Tartuffe" gibt sie die Dienerin Flipote. Tolle Chance für ein echtes Talent! Mehr Infos gibts unterM. Dorner

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen