Shopping-Center "Huma Eleven" ab 19. Mai länger offen

Das Shopping-Center "Huma Eleven"
Das Shopping-Center "Huma Eleven"Robert Fritz/ Huma Eleven
Am 19. Mai darf die Gastronomie endlich wieder aufsperren. Auch im Shopping-Center "Huma Eleven" herrscht dann wieder Normalbetrieb.

Waren die Gastronomie-Betriebe im SES-Shopping-Center "Huma Eleven" sechs Monate lang pandemiebedingt auf Take-away reduziert, dürfen ab Mittwoch, 19. Mai wieder alle Lokale aufsperren. Insgesamt 11 Restaurants und Cafés im "Huma Eleven" dürfen Getränke und Speisen endlich wieder vor Ort servieren, sowohl im Lokal als auch auf den Außenterrassen. Gleichzeitig darf der Handel wieder zu den regulären Öffnungszeiten mit bis zu 72 Öffnungsstunden pro Woche wie vor Corona zurückkehren. "Huma Eleven" hat Montag bis Donnerstag von 9 bis 19 Uhr, Freitag von 9 bis 20 Uhr und Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Interspar hat Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr geöffnet und am Samstag von 8 bis 18 Uhr.

Ein vielfältiges und hochwertiges Gastronomieangebot ist fixer Bestandteil im Shopmix des "Huma Eleven". Seit vergangenem November mussten die österreichischen Gastronomen ihre Lokale geschlossen halten. Ab Mittwoch, 19. Mai dürfen nun auch die Gastronomie-Betriebe im Center, darunter Interspar Restaurant, La Dolce Vita und Schmankerl-Bräu, wieder öffnen und vollen Service bieten. Grundvoraussetzung für den Zutritt in die Gastronomie ist der Nachweis, ob man geimpft, getestet oder genesen ist. Die Kontrolle erfolgt jeweils durch den Gastronomie-Betrieb.

Rückkehr zur Normalöffnungszeit

Ab Mittwoch, 19. Mai darf auch der Handel wieder zu seinen regulären Öffnungszeiten zurückkehren. Das "Huma Eleven" hat wieder länger geöffnet – wie vor Corona. Freitags können Besucherinnen und Besucher wieder bis 20 Uhr shoppen.
"Gastronomie, Handel und Dienstleistung beleben sich gegenseitig. Wir freuen uns sehr, dass ab Mittwoch zusätzlich zum Handel und den Dienstleistern auch die Gastronomie wieder in vollem Umfang zur Verfügung steht. Gleichzeitig stellen wir ab diesem Tag wieder auf unsere 'normalen', langen Öffnungszeiten um, erklärt "Huma Eleven" Center-Manager Stephan Kalteis.

Gastro-Öffnung im "Huma Eleven"
Gastro-Öffnung im "Huma Eleven"Robert Fritz/ Huma Eleven

Voraussetzung für den Gastro-Besuch ist unter anderem ein negativer Covid-19-Test. Das "Huma Eleven" bietet im kürzlich eröffneten Testcenter in Kooperation mit der Apotheke Zur Heiligen Elisabeth eine kostenlose Antigen-Schnelltest-Möglichkeit. Der Service kann mit Terminvoranmeldung unter oesterreich-testet.at oder spontan ohne Voranmeldung genutzt werden.

Forderung an die Politik

Wie zahlreiche Studien gezeigt haben, sind aus dem Handel keine Cluster-Bildungen bekannt. "Huma Eleven"-Betreiber SES Spar European Shopping Centers spricht sich für eine umgehende Rücknahme der 20-Quadratmeter-Regel aus, um unnötige Schlangenbildungen zu vermeiden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
WirtschaftÖsterreichCoronavirusGastronomieShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen