Showtime hofft auf vierte Staffel von "Twin Peaks"

Beim US-TV-Sender schließt man weitere Folgen der Kult-Serie von Regisseur David Lynch nicht aus.
"Die Tür steht David Lynch immer offen, ob das bedeutet, dass er eine weitere Staffel machen will, weiß ich nicht", sagte Gary Levine, Programmpräsident bei Showtime, gegenüber "Deadline".

Lynch hatte die Serie rund um den Mord an dem Highschool-Mädchen Laura Palmer nach 25 Jahren wieder ins Fernsehen gebracht. Seit Mai läuft die 18 Episoden starke dritte Staffel auf dem US-Sender.

Eigentlich ist "The Return" als abgeschlossene Geschichte geplant, doch das dürfte kein allzu großes Hindernis darstellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Geringe Zuschauerzahl

Trotz des Hypes, der vor Beginn der dritten Staffel erzeugt worden war, schalten durchschnittlich nur rund 296.000 Zuseher pro Folge ein.



(baf)



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USATVTVTV-SerienDavid Lynch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen