Sieben Verletzte bei Unfall in Sankt Pölten

Bild: Feuerwehr Pottenbrunn
Schwerer Verkehrsunfall in St. Pölten-Pottenbrunn: Sieben Personen wurden dabei verletzt, alle sieben Verletzten mussten ins Krankenhaus.
Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen in der Grabenstraße im St. Pöltner Stadtteil Pottenbrunn wurden am Samstag sieben Insassen verletzt. Ein Lenker hatte eine Stopptafel missachtet.

Neben Feuerwehren und Polizei waren auch einige Rettungswagen im Einsatz. Alle sieben Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (Lie)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
St. PöltenNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen