Sigrid und Marina: Schlager-Star heimlich Mama geworden

Die beiden Schwestern haben 2007 den "Grand Prix der Volksmusik" für Österreich gewonnen. Jetzt wurde Marina (rechts) Mutter eines Buben.
Die beiden Schwestern haben 2007 den "Grand Prix der Volksmusik" für Österreich gewonnen. Jetzt wurde Marina (rechts) Mutter eines Buben.Eibner / EXPA / picturedesk.com
Süße Nachrichten von Marina Hutterer: Die Schlagersängerin ist Mama geworden – ihre Schwangerschaft behielt sie zuvor für sich.

Die blonde Hälfte des oberösterreichischen Schwestern-Duos "Sigrid und Marina" ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die 36-Jährige hat einen gesunden Buben zur Welt gebracht, wie sie auf Facebook bestätigt. Dass sie Familienzuwachs erwartet, hatte Marina, die ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit raushält, nicht angekündigt, die Neuigkeit dürfte also bei ihren Fans für eine Riesen-Überraschung gesorgt haben.

"Kleines großes Geheimnis"

"In der langen Zeit, in der wir uns leider persönlich nicht sehen konnten, habe ich ein kleines großes Geheimnis unter meinem Herzen getragen. Heute kann ich euch mitteilen, dass mein Mann Jürgen und ich stolze Eltern geworden sind. Unser Sohn Elias ist vor zwei Wochen gesund und munter zur Welt gekommen und macht unser Glück perfekt!", schreibt die gebürtige Gmundenerin auf Facebook.

Auch die "Heute"-Schlagerredaktion gratuliert ganz herzlich: Alles Gute!

Doch wer glaubt, Marina würde es nun ruhiger angehen, der irrt: "Gemeinsam mit Sigrid freue ich mich jetzt, euch alle als frisch gebackene Mama schon nächste Woche beim großen 'Wenn die Musi spielt - Sommer Open Air' wieder live zu sehen!".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerOberösterreichGmundenGeburtGeburtstagSchwangerschaftBaby

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen