Silber! Zweite Paralympics-Medaille für Österreich

Florian Brungraber
Florian BrungraberGEPA
Jubel über die zweite Paralympics-Medaille für Österreich! Triathlet Florian Brungraber holt in Tokio die Silbermedaille.

Bei seinen ersten Paralympics musste sich der 36-Jährige nur Jetze Plat geschlagen geben. Brungraber sitzt nach einem Paragleiterunfall vor zehn Jahren mit einem inkompletten Querschnitt im Rollstuhl, trat in Japan in der Klasse PTWC an. 

Nach der Schwimmstrecke über 750 Meter war der vierfache ITU-Weltcupsieger noch Achter. Über die 20 Kilometer am Handbike arbeitete er sich auf Rang drei vor, am Rennrollstuhl konnte er noch den Italiener Giovanni Achenza überholen.

"Ich habe schon gewusst, dass ich einen guten Job gemacht habe, aber dass es so aufgeht, fühlt sich noch unrealistisch an. Aber auch unglaublich schön", jubelte Brungraber über seine Silbermedaille. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportJapanTokioTriathlon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen