Silvia Schneider dampfte mit Mama zu Medientermin an

Silvia mit ihrer Mutter Martha Schneider
Silvia mit ihrer Mutter Martha SchneiderAndreas Tischler
Silvia Schneider und ihre Mama konnten sich bei der ORF-Präsentation der neuen Sendung "Silvia kocht" allerlei Köstlichkeiten schmecken lassen. 

Wenn die Arbeit zur Gaumenfreude wird. Bei der ORF-Präsentation der neuen Sendung "Silvia kocht" wurden gestern im Wiener "Heuer am Karlsplatz" allerlei Köstlichkeiten serviert. Etwa Weißbrot mit Forellentatar und Senf-Dill-Sauce aus dem Burgenland oder Mozartkugel-Mousse im Gläschen aus Salzburg.

Es gab aus jedem Bundesland eine kulinarische Spezialität und das hatte seinen Grund, denn darauf baut die TV-Sendung auf – jede Woche wird ein anderes Bundesland bekocht. Gastgeberin Silvia Schneider (38) kam in Begleitung ihrer Mama Martha (68), von der sie sich schon als Kind viel in der Küche abschaute.

Christian Gottfried und Toni Mörwald
Christian Gottfried und Toni MörwaldAndreas Tischler

Die Spitzengastronomen Toni Mörwald (Wien) und Christian Göttfried (OÖ), beide jeweils Teil der ersten beiden Folgen, bereiteten gemeinsam mit Schneider einen Couscous-Salat zu. Alle gingen satt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneORFSilvia SchneiderPromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen