Playboy-Model genervt von E-Körbchen-Brüsten

Das australische Playboy-Model Simone Holtznagel hat Körbchen-Größe E und einen Traumkörper. Dennoch hat die 25-Jährige so ihre Probleme mit ihrer Oberweite.
Simone Holtznagel (25) hat das, wovon viele andere Frauen nur träumen!

Das australische Playboy-Model trägt ein E-Körbchen. Während sich also viele Promi-Damen für ein pralleres Dekolleté unters Messer legten, hat sie von Natur aus eine üppige Oberweite.

"Große Brüste Nerven"

Die macht der ehemaligen "Australia's Next Topmodel"-Kandidatin allerdings ordentlich zu schaffen, wie sie kürzlich in ihrer Instagram-Story verriet.

"Als Trägerin eines E-Körbchens ist es mir ein Rätsel, warum sich jemand seine natürlichen Brüste vergrößern lassen sollte. Große Brüste nerven, sie tun weh und dein Rücken schmerzt."

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
AustralienNewsPeopleStarsPlayboy

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren