Sind die Stallone-Töchter die neuen Kardashians?

Scarlet Rose Stallone, Sistine Rose Stallone und Sophia Rose Stallone
Scarlet Rose Stallone, Sistine Rose Stallone und Sophia Rose Stalloneimago images
Nicht nur die Beckhams sollen eine neue Reality-TV-Show bekommen. Auch die Töchter von Sylvester Stallone sind in Verhandlungen mit einem TV-Sender.

Eine Ära geht zu Ende! Die beliebte Reality-TV-Show "Keeping Up with the Kardashians" endet 2021 nach 20 Staffeln. Laut "Bild" ist man schon fleißig auf der Suche nach einer Nachfolge-Show.

Offenbar haben die Stallone-Töchter Scarlet, Sistine und Sophia ihr Interesse geäußert. Wie viel Geld sie dafür bekommen sollen, klärt Papa Syvester momentan mit dem TV-Sender "E! Entertainment". 

So viel Geld haben die Kardashians für ihre Show bekommen

Ein Produktionsmitarbeiter wollte die Gerüchte weder dementieren noch bestätigen, meinte aber: "Allein der Gedanke, wie eine der Töchter einen Burschen mit nach Hause bringt und ihrem Vater vorstellt, ist reines Quoten-Gold!“ Die Kardashians sollen für die vergangenen fünf Staffeln insgesamt 125 Millionen kassiert haben. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sylvester Stallone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen