Sirup-König entwickelt 1. Charity-Drink Österreichs

Michael Priessnitz (li.) bringt jetzt das "Kräuter Sternderl", Österreichs ersten "Social Drink", auf den Markt.
Michael Priessnitz (li.) bringt jetzt das "Kräuter Sternderl", Österreichs ersten "Social Drink", auf den Markt.Bild: Daniel Schreiner, Green Sheep
Limo für den guten Zweck! Der größte Bio-Blütensirup-Hersteller Österreichs, Michael Priessnitz aus NÖ, entwickelte jetzt den ersten "Social Drink" des Landes.
Mit seinen Blütensirupen von "Green Sheep" eroberte Michael Priessnitz aus Wolfsgraben (Bezirk St. Pölten-Land) bereits den Bio-Markt Österreichs (mehr dazu hier), jetzt gibt's die leckeren Getränke auch fertig abgemischt für unterwegs.

"Kräuter Sternderl"

"Wir freuen uns sehr, nach zweijähriger Entwicklungstätigkeit nicht nur ein innovatives Produkt vorstellen zu können, sondern eine für den österreichischen Getränkemarkt neue 'Konsum-Philosophie' zu präsentieren", freut sich Priessnitz über seinen "Social Drink Kräuter Sternderl".

Die Mischung aus biologischem Kräutersirup, reinem Wasser, einem Schuss Zitrone sowie Kohlensäure soll nicht bloß Erfrischung für unterwegs sein, sondern auch Familien mit Kindern in Not unterstützen.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Der gesamte Reinerlös sowie zehn Cent pro Dose kommen dem 'Sterntalerhof' und seinen Netzwerkpartnern zugute", erklärt der Unternehmer, der seine Produktionsstätte inklusive Gärten in Schiltern bei Langenlois (Bezirk Krems-Land) etabliert hat.



Die erste Kostprobe des "Social Drinks" gab es für die Besucher des Nova Rock 2018 – mit durchwegs positiver Resonanz.

Jetzt geht das "Sternderl" in Serie.

Weitere Infos unter www.sternderl.org.



(nit)

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
WolfsgrabenNewsNiederösterreichLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren