Sizilien: Feuerwehr rettet Badegäste vor Bränden

Badegäste konnten die Löscharbeiten aus der Ferne vom Strand aus beobachten.
Badegäste konnten die Löscharbeiten aus der Ferne vom Strand aus beobachten.Bild: Leserreporter
Verheerende Waldbrände halten derzeit die Feuerwehr auf Sizilien auf Trab. An manchen Orten mussten Badegäste vor den Flammen gerettet werden.

Während an der Adria Unwetter für ordentlich Abkühlung sorgen, wüten auf Sizilien aufgrund der dortigen Trockenheit derzeit verheerende Waldbrände. Besonders die Region um die Stadt Catania ist betroffen. Zahlreiche Badegäste waren gefährdet.

Boote der Feuerwehr und der Küstenwache brachten die Menschen – darunter rund 40 Kinder – in Sicherheit, wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete.

Zwei Hubschrauber seien beim Löschen zum Einsatz gekommen, twitterte die Feuerwehr. Die Situation sei unter Kontrolle. Laut ANSA zogen sich einige Strandbesucher Rauchvergiftungen zu.

(hos)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaWeltwocheBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen