Skandal-Rapper schießt zu Silvester mit Waffe

Der Rapper Gzuz gerät immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Bereits zu Beginn des neuen Jahres droht ihm das Gefängnis.

Gegen Gzuz (30) wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt - zum wiederholten Male. Eingebrockt hat er sich die Sache auf mehreren Ebenen selbst. Nicht nur dass er in Hamburg zu Silvester mit einer Waffe durch die Gegend schoss, das dazugehörige Video lud er auf Instagram hoch, wo ihm knapp zwei Millionen Menschen folgen.

Unter den Fans hat sich aber offenbar auch die Hamburger Polizei gemischt. Denn die hat den Silvester-Clip ebenfalls gesehen. Und das hat nun schwerwiegende Folgen für den Rapper.

Gzuz zeigt sich unbeeindruckt

Wie die "Hamburger Morgenpost" schreibt, soll gegen den Rapper bereits ein "grundlegendes Waffenbesitzverbot" vorliegen. Nun wird ermittelt, ob es sich um eine scharfe Waffe oder eine Schreckschusspistole gehandelt hat. Passanten berichten jedoch, dass sie noch einige Tage nach Silvester Patronenhülsen vor dem Shop "Major Barbers League" gesehen hätten. Dabei handelt es sich um ein Geschäft von Maxwell, ein Rapkollege von Gzuz.

Der 30-Jährige zeigt sich unterdessen unbeeindruckt. Die laufenden Ermittlungen kommentierte er auf Instagram mit "süß".

Schläge gegen Schwan

Bereits im August vergangenen Jahres entkam Gzuz nur knapp einer Haftstrafe. Obwohl er sich auf Bewährung befand, soll er einen Supermarkt-Mitarbeiter geschlagen haben. Nach einer Anhörung schien die Sache aber vom Tisch gewesen zu sein.

Im Jahr 2010 lernte der Rapper aber eine Gefängniszelle von innen kennen. Wegen Raub und Körperverletzung wurde er zu drei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Nach seiner Entlassung kam er aber immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt:

Ebenfalls im vergangenen Jahr ohrfeigte Gzuz einen Schwan. Die Tierschutzorganisation Peta erstattete Anzeige. Kurz zuvor rastete er in einem Schwimmbad aus, da ihm ein Mann erklären wollte, wo er sein Bier trinken dürfe und wo nicht. (slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Hamburger SVGood NewsDancing Stars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen