"Russisches Gangnam Style" erobert das Netz

"Gangnam Style" ist so 2012 – jetzt kommt "Skibidi". Die Russen von Little Big haben nicht nur den ansteckenden Rave drauf, sondern auch die passenden Moves.

Ansteckende Electro-Moves, an Scatman John erinnernde "Lyrics" und ein abgedrehtes Musikvideo: Der Song "Skibidi" der russischen Rave-Truppe Little Big verzeichnet keine zwei Wochen nach Release bereits 25 Millionen Klicks auf Youtube. Auch in der Schweiz macht der durchgeknallte Clip bereits die Runde.

Der Grund für den viralen Erfolg ist die ungewöhnliche Tanz-Choreografie. Sogar ein Baby, ein Hund, Polizisten oder eine Schnapsladen-Inhaberin machen mit. Und: die Community. Unter dem Hashtag #skibidichallenge tanzen Fans weltweit zu "Skibidi", das durchaus das Potenzial hat, zum "Gangnam Style"-Nachfolger zu werden.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RusslandMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen