Skifahrerin bei Kollision am Katschberg schwer verletzt

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht.
Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht.Bild: zeitungsfoto.at (Symbolbild)
Eine 62-jährige Kärntnerin kollidierte am Mittwoch beim Skifahren mit einem Mann aus Rumänien. Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie in ein Spital gebracht werden musste.
Zu einem schweren Schiunfall kam es am Mittwochvormittag im Schigebiet Katschberg in Salzburg.

Ein 48-jähriger Rumäne und eine 62-jährige Frau aus Kärnten fuhren bei der Sonnalmbahn gerade in Richtung Tal, berichtet die Polizei.

Schwere Kollision

Knapp 100 Meter oberhalb der Talstation kam es zur Kollision der beiden Schifahrer. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Kärntnerin schwere Verletzungen.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nach der Erstversorgung wurde sie durch die Pistenrettung in die Ordination Katschberg gebracht. Der Rumäne blieb bei der Kollision laut seinen Angaben unverletzt.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgNewsÖsterreichUnfälle/UnglückeSkifahren (Hobby)

CommentCreated with Sketch.Kommentieren