Snowboard-Weltcup am Ötscher wurde abgesagt

Bild: GEPA-pictures.com
Das Wintersport-Event hätte eigentlich am 5. und 6. Jänner stattfinden sollen. Doch das Wetter machte jetzt einen Strich durch die Rechnung.

Wo bleibt der Powder, wenn man ihn braucht? Schlechte Nachrichten für Fans des Snowboard-Weltcups: Die Rennen in Lackenhof am Ötscher (Bezirk Scheibbs), die für 5. und 6. Jänner anberaumt gewesen wären, mussten jetzt abgesagt werden.

Grund sind laut Sportland NÖ die warmen Temperaturen und die Wetterprognose in den kommenden Tagen, die eine gute Beschneiung sowie Pistenpräparation verhindert.

Geplant gewesen wären zwei Parallel-Rennen, sie wurden an den FIS retourniert. Ob es einen Ersatz geben wird, ist noch nicht entschieden.

Erst vergangene Saison hatte man am Hochkar mit dem umgekehrten Problem zu kämpfen. Aufgrund der massiven Schnee-Katastrophe mussten Europacup-Rennen abgesagt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GamingGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen