Snowboarder (13) bei schwerem Sturz verletzt

Der Bursch wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)
Der Bursch wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)Bild: Wikimedia Commons/GT1976 (CC BY-SA 4.0)
Schlimmer Unfall am Donnerstag am Annaberg (Bez. Lilienfeld): Ein 13-jähriger Snowboarder stürzte so schwer, dass er mit dem Heli geholt wurde.

Beim Snowboarden im beliebten Skigebiet am Annaberg stürzte am Donnerstag ein junger Snowboarder schwer. Der 13-Jährige Bursche blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen.

Von Notarzt und Pistenrettung wurde der Junge stabilisiert und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 ins Spital nach St. Pölten geflogen.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Annaberg-LungötzGood NewsNiederösterreichUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen