So echt war ein falscher Polizist noch nie

Zu viel Tatütata sorgte jetzt bei einem 25-Jährigen für gehörig Tamtam. Der Linzer gab sich nämlich als Cop aus, bastelte sich sein eigenes Polizei-Auto.

Der schwarze Audi war mit einer Blaulichtanlage samt Folgetonhorn und einem Funkgerät ausgestattet. Zudem hatte der 25-Jährige noch eine Polizeijacke sowie einen Dienstausweis.

Der Mann soll damit regelmäßig auf Streife gegangen sein und dabei Strafen einkassiert haben. Doch jetzt ist der Schwindel aufgeflogen.

Sein Pech: Der "Hobby-Polizist" ist von echten Cops erwischt worden. Bei einer Routinekontrolle bemerkten die Beamten das "Polizei-Auto". Wegen Verdachts der Amtsanmaßung wird der "Aushilfscop" nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Ihm droht eine saftige Geldstrafe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen