"So einen Einstieg hat es wohl noch nie gegeben"

Voller Einsatz beim Livestream: Sogar ein Hubschrauber hob ab.
Voller Einsatz beim Livestream: Sogar ein Hubschrauber hob ab.Screenshot TikTok/@techmagnet
Huawei sorgte in Österreich mit einem zehnstündigen Live-Stream für Aufsehen. Das sagen die beiden Streamer zu dem erfolgreichen Event.

Huawei hat erst kürzlich die neuen In-Ears FreeBuds 4i in Österreich, die zeigen, wie gut günstig geht! Zehn Stunden Akku-Betrieb liefern die Kopfhörer, was Huawei zu einem zehnstündigen Livestream veranlasste. Bei der Aktion #10hNONSTOP bündelten die beiden Influencer-Stars Elias Schwärzler (> zum YouTube-Kanal) und Stefan "Techmagnet" Warecka (zum TikTok-Channel) ihre Hunderttausenden Follower und starteten in den #10hNONSTOP-Livestream von Huawei.

"Was war euer spannendster oder witzigster Moment?"

Elias: Am spannendsten war bestimmt der Einstieg – mit dem Helikopter irgendwo in den Bergen von Zell am See abgeholt zu werden und dann spektakulär dem Sonnenuntergang entgegen zu fliegen. So einen Einstieg hat es wohl noch nie in einen Livestream gegeben.

Stefan: Ganz klar der Helikopterflug am Anfang! Lustig war auch das Kochen und Jodeln und der Mix von Elias und meinen Fans.

"Wie anstrengend war es für euch, einen zehnstündigen Livestream anzubieten?"

Stefan: Es war eigentlich nicht wirklich anstrengend und die Zeit ist schnell vergangen, jedoch leider da es einige technische Probleme gab, war ich relativ angespannt. Jedoch hat mich dieser Livestream mit Huawei motiviert, selbst auch mehr Livestreams zu hosten. Deswegen starte ich jetzt auf Twitch und TikTok mit wöchentlichen Formaten.

"Wie fielen die Reaktionen eurer Fans aus?"

Elias: Wirklich sehr sehr gut – vielen meiner Fans haben sich immer schon gewünscht, einen langen Livestream zu machen. Echt enorm schön zu sehen, dass so viele Fans motiviert dabei waren und sich einige die Challenge machten die kompletten 10 Stunden dabei zu sein.

Stefan: Die Reaktion war durchaus sehr gut, viele Follower wünschen sich jetzt regelmäßige Livestreams. Livestreams sind momentan sehr im Trend und ich versuche jetzt auch in Zukunft mehr live zu sein.

"Wie lautet euer persönliches Fazit zu den Huawei Freebuds 4i?"

Elias: Ich finds einfach klasse, gefühlt endlos Akku zu haben. Es gibt nichts Ärgeres, wenn dein Lieblingssong abbricht, weil der Akku schon wieder leer ist. 10 Stunden Akku mit Noise Canceling um diesen Preis – echt fett!

Stefan: Tolle TWS-Kopfhörer für einen fantastischen Preis. Mit den Freebuds 4i kann man wirklich nichts falsch machen und sie eignen sich nicht nur für Livestreams, sondern auch für den Alltag oder Sport. Ich persönlich habe gerade mein neues Livestream-Setup mit dem Huawei Matebook X Pro 2020 und den Freebuds 4i gebaut und es ist wirklich einfach und bietet eine top Qualität.

"Wie erklärt ihr denen, die euch nicht kennen, was eure Social-Media-Auftritte ausmacht?"

Elias: Ich mach das, was ich liebe, Tag für Tag – ich brenne fürs Mountainbiken und versuche Leute zu motivieren, raus zu gehen, Rad zu fahren, und das Beste aus ihrem Leben zu machen. Ich zeige meinen Fans Einblicke in meine Leben und zeige spektakuläre Stunts.

Stefan: Seit dem Beginn von der Corona-Pandemie hat sich mein Content sehr verändert. Früher habe ich mich mehr auf Testberichte fokussiert, aber seit ich mehr Content auf TikTok produziere, sind mir Themen wie Reparaturen, Nachhaltigkeit, Erklärungsvideos etc. wichtiger geworden. Ich zeige meinen Followern, wie sie technische Probleme beheben können oder aus alter Technik noch etwas Nutzbares basteln können. Natürlich schaue ich mir auch gerne neue Technologien oder Produkte an und stelle coole Gadgets oder Produkte vor. Auch Gaming ist bei mir ein großes Topic am Kanal geworden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
HuaweiTechnikTechnologie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen