So feiern unsere Politiker Weihnachten

Zur Ruhe kommen alle, aber was genau machen Österreichs Volksvertreter am 24. Dezember?

Ein "Heute"-Rundruf: Staatsoberhaupt Fischer besucht zu Mittag gemeinsam mit Kanzler Faymann die ORF-Sendung "Licht ins Dunkel". Den Abend verbringt der Präsident mit First Lady Margit. Faymann kocht mit seiner Mutter für Ehefrau Martina und beide Töchter. Es gibt Fisch und Erdäpfel-Vogerlsalat. Der Besuch der Kindermette ist fix eingeplant.

Vizekanzler Spindelegger kocht im Haus in der Hinterbrühl. Nach der Weihnachtsgans wird gesungen. Danach geht’s zur Christmette in die Kirche. Ähnlich bei Finanzministerin Fekter im Ferienhaus in Saalbach: "Es gibt Bratwürstel, Sauerkraut und Kartoffelschmarren." Nachts geht’s zur Mette. Ein Festmenü bereitet Frauenministerin Heinisch-Hosek mit Mann Walter zu: Räucherlachs auf Basilikumpüree, Karfiolschaumsuppe mit Kräutereinlage, Entenbrust auf Orangenschaum und Selleriegratin, Pralinentarte mit Gewürzmango.

Was Österreichs übrige Top-Politiker zu Weihnachten vor haben, sehen Sie in der Fotoshow (oben)!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen