Lombardi bittet Fans um Hilfe: "Wir haben ein Problem"

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi(Bild: Imago Stock&people)
Sarah Lombardi ist gestresst, weil wegen der Corona-Pandemie alle Geschäfte geschlossen sind. 

Eigentlich freut sich Sarah Lombardi auf Weihnachten, doch momentan ist sie etwas gestresst. "Wir haben ein kleines Problem, weil wir haben noch keinen Tannenbaum und auch noch keinen Tannenbaumschmuck", offenbarte die ehemalige "DSDS"-Sängerin in ihrer Instagram-Story.

"Ich finde fast gar nichts..." 

Wegen der Corona-Pandemie haben in Deutschland momentan alle Geschäfte geschlossen. "Ich suche gerade das ganze Internet durch, wo ich noch was bekommen kann, dass es in zwei Tagen ankommt. Ich finde fast gar nichts...", erzählt sie ihren Followern verzweifelt.

Sarah kann aufatmen

Doch zum Glück kann sich Sarah auf ihre Fans verlassen. Die gaben ihr nämlich gleich mehrere Tipps. Einige boten ihr sogar an, Weihnachtsbaumschmuck vorbeizubringen. "Wow, es kommen so viele Nachrichten von euch! Ich habe sogar Nachrichten bekommen, dass man mir Christbaumkugeln vorbeibringen will, weil man so viele zu Hause hat. Das ist total lieb von euch!", freut sich die deutsche Musikerin. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sarah LombardiWeihnachten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen