So finden Sie das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten

Etwas Passendes zu verschenken, ist nicht immer leicht. Experte Rolf Schmiel verrät, wie man aus psychologischer Sicht das perfekte Geschenk findet.
Weihnachten steht vor der Tür und Sie wissen schon wieder nicht, was Sie schenken sollen? Dann kann Ihnen vielleicht Psychologe Rolf Schmiel helfen. Seine drei Tipps aus psychologischer Sicht:

1. Fragen Sie nach der Wunschliste!

Laut dem Experten ist es wissenschaftlich bewiesen, dass man mit einem Geschenk von der Wunschliste mehr punktet, als wenn man sich selbst den Kopf zerbricht.

2. Einfach nichts schenken!

Besser nichts geschenkt, als lieblos geschenkt, so Schmiel.

3. Andere im Alltag beobachten!

Was machen die Liebsten gerne in ihrer Freizeit? Damit haben Sie auch schon ein super Geschenk.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Womit Sie aber am meisten punkten und was Sie auf gar keinen Fall schenken sollten, erfahren Sie im Video. (kiky)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
LoveFamilieWeihnachten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen