Gesucht: das Jugendwort des Jahres 2018

Jugendliche haben mit dem "Floss-Dance" 2018 einen besonderen Tanz-Stempel aufgedrückt.
Jugendliche haben mit dem "Floss-Dance" 2018 einen besonderen Tanz-Stempel aufgedrückt.Bild: imago stock & people
Appler und Zuckerberger aufgepasst: Die Wahl zum österreichischen Jugendwort des Jahres ist eröffnet.

Es ist wieder soweit: Alle Jahre wieder fühlt sich ein Großteil der österreichischen Bevölkerung alt. Und zwar an dem Tag, an dem die Kandidaten für das Jugendwort des Jahres vorgestellt werden.

Auch dieses Jahr sind ein paar Bewerber dabei, die man wohl eher selten im Alltag verwendet und von denen man auch ausgeht, dass sie auch von sonst niemandem benutzt werden. Wie dem auch sei: Die Top zehn steht fest.

Bitte kein ragequit, oida!

Da hätten wir zum Beispiel den "Appler". Dabei handelt es sich um eine Person, die ausschließlich mit Apple-Produkten hantiert. Das heißt neben einem iPhone in der Hosentasche, ist ziemlich sicher ein iPad im Rucksack, während das MacBook zuhause darauf wartet benutzt zu werden.

Besonders kreativ wird es beim Wort "Bellgadse". Bei genauerem Betrachten wurden hier zwei "Wörter" zusammengefügt. Und zwar "Gadse", das sich in der Jugendsprache bereits als Synonym für die Katze etabliert hat, und der Ausdruck "Bell". Grübelt man nun kurz nach, kommt man drauf, dass es sich hierbei nur um einen Hund handeln kann. Eine Katze die bellt sozusagen. Es kann so einfach sein.

Wirklich einfach wird es aber bei "Oida". Hier bedarf es doch wirklich keiner Erklärung, oder?

Hier die komplette Top 10

Appler - Person mit vielen Apple-Produkten

Bellgadse - Hund

fly sein - cool drauf sein

gespidert - Display seines Handys zerstören

ghosten - jemanden ignorieren

nice - gut

Oida - Füllwort, Hochdeutsch: "Alter"

ragequit - Wutentbrannt aufgeben

Selfmord - Während dem Versuch ein Selfie zu machen in den Tod stürzen

zuckerbergen - stalken

(slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsKultur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen