So geil war das erste "Heute"-EM-Public-Viewing

Liegestühle, Cocktails, Strand! Die EURO daheim anschauen - und sich fühlen wie in Südfrankreich! Das schafft nur das "Heute"-Public-Viewing an der Donaupromenade in Linz. Tausende waren beim Eröffnungsmatch dabei.
Liegestühle, Cocktails, Strand! Die EURO daheim anschauen – und sich fühlen wie in Südfrankreich! Das schafft nur das "Heute"-Public-Viewing an der Donaulände in Linz. Tausende waren beim Eröffnungsmatch dabei. Zu sehen bei der Dia-Show.
"Heute" und die präsentieren (in Kooperation mit dem bfi und der Linz AG) das lässigste Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft: am Sandstrand neben dem Brucknerhaus in Linz. Beim EM-Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien am Freitag waren Tausende dabei, chillten in den Liegestühlen – und schauten auf einer Mega-Leinwand (15 Quadratmeter groß) zu. "Heute" hat die Dia-Show.

Richtig abgehen wird's dort am Dienstag – wenn das erste Österreich-Spiel ist (ab 18 Uhr gegen Ungarn). Wer sich einen der Liegestühle reservieren lassen will: Mail an burgfee@diesandburg.at.

Übrigens: Wer bei einem der Österreich-Spiele auf der "Heute"-VIP-Tribüne (inkl. Gratis-Drinks und -Essen) dabei sein will: Einfach auf die gehen – und diese liken. Unter allen Likes verlosen wir ein VIP-Package für fünf Freunde!

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen