So gelingt perfekter Milchschaum auch zu Hause

Ihr wollt auch zu Hause den perfekten Cappuccino oder Latte Macchiato trinken? Mit diesen Tricks könnte es funktionieren.
Ihr wollt auch zu Hause den perfekten Cappuccino oder Latte Macchiato trinken? Mit diesen Tricks könnte es funktionieren.
Photo by Fahmi Fakhrudin on Unsplash
Methode 2: Milch mit Schneebesen schaumig schlagen

Cappuccino oder Latte Macchiato sind nur mit cremig aufgeschäumter Milch als Krönung perfekt. Aber wie kommt man zum Milchschaum ohne spezielle Geräte? Mit diesen zwei Methoden ist es ganz einfach:

Methode 1: Milch im Schraubglas

Dazu ein gut verschließbares Schraubglas halb (!) mit zimmerwarmer Milch füllen und für 30 bis 60 Sekunden gut schütteln. Achtung: Die Milch darf dabei nicht zu kalt und das Glas nicht zu voll sein. Den Schraubdeckel abnehmen und die Milch im Glas kurz in der Mikrowelle erwärmen - nicht zum Kochen bringen. Nun erst die warme Milch in ein hohes Glas füllen, vorsichtig den Milchschaum oben draufsetzen und zu guter letzt den Espresso hinzugeben.

Milch in einem Topf erwärmen und diese währenddessen mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Die Milch dabei nicht zu heiß werden lassen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
Genuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen