So gruselig wird der Frankfurter "Tatort"

Noch nie war ein "Tatort" so gruselig: Am Sonntag, den 29. Oktober ermitteln die Kommissare Brix und Janneke in Frankfurt (ORF 2, 20.15 Uhr).

Ein kleiner Schritt für Horror-Fans, ein großer für den "Tatort": In Frankfurt sind am Sonntag, den 29. Oktober (20.15, ORF 2) die Geister los. In "Fürchte Dich" mussten es die Kommisssare Brix (Wolfram Koch) und Anna Janneke (Margarita Broich) erstmals in der TV-Geschichte mit Gespenstern und paranormalen Phänomenen aufnehmen.

Ein alter Mann im Nachthemd versucht die Bude abzufackeln und bricht zusammen, unter den Bodenbrettern liegt das Skelett eines Mädchens und die Ermittlungen bringen schaurige Vorkommnisse im ehemaligen Waisenhaus ans Tageslicht. Fazit: Der Old-School-Horror lässt Hartgesottene kalt, Genre-Neulinge hatten was zum Zittern.

Trailer zu "Fürchte dich"

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TVWolfram Koch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen