So hat man Anna Netrebko (47) noch nie gesehen

Anna Netrebko zeigt sich auf ihrem neusten Instagram-Bild ungewohnt freizügig. Im knappen Bikini gönnt sich die Operndiva im Pool einen Schirmchendrink.
Mit ihrem neuesten Schnappschuss auf Instagram sorgt Operndiva Anna Netrebko gerade für jede Menge Gesprächsstoff bei ihren Fans.

Denn die Operndiva zeigt sich darauf ungewohnt freizügig. Im schwarzen Bikini posiert die 47-Jährige im Swimming-Pool für die Kamera. In der Hand hält sie einen Schirmchendrink.

"Der Urlaub ist vorbei..."

"Der Urlaub ist vorbei... Glaubt ihr, dass ich arbeiten möchte?", schreibt Anna Netrebko unter das Bild, das ihren Followern gerade die Schweißperlen auf die Stirn treibt.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Bikini-Foto der 47-Jährigen ist umso überraschender, da man die Sopranistin eher in glamourösen Roben auf schillernden Bühnen der Welt kennt.



Doch diesmal schickte die Operndiva ihren Fans eben einen ganz besonders heißen Urlaubsgruß, den sie so schnell sicher nicht mehr vergessen werden.

Auftritte abgesagt

Nach ihrem Auftritt bei den Salzburger Festspielen, gab Anna Netrebko Anfang August bekannt, dass sie eine Pause einlegen werde und leider mehrere Auftritte absagen müsse.

"Zwar ist ihre Stimme nicht angegriffen, jedoch folgt sie dem dringlichen ärztlichen Rat zu einer dreiwöchigen Pause, um sich vollständig regenerieren zu können", so ein Veranstalter auf seiner Homepage.

Und Anna Netrebko scheint ihre Auszeit auch sichtlich genossen zu haben. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsPeopleStarsOperAnna Netrebko

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren