So kann man Ex aus der Wohnung schmeißen

Frau K. will ihren Exfreund loswerden.
Frau K. will ihren Exfreund loswerden.ORF
In "Am Schauplatz Gericht" will die geschiedene Frau K. ihren Ex-Mann aus der Wohnung haben. Dasselbe Problem hat Frau S. mit ihrer Schwiegermutter.

Drum prüfe nicht nur, wer sich ewig bindet, sondern auch, wenn nur mittelfristig! "Am Schauplatz Gericht" zeigt am Donnerstag in "Eine(r) zu viel in der Wohnung" (21.5 Uhr, ORF 2), wie schnell gerade jetzt aus trauter Zweisamkeit purer Psychoterror wird. So wie bei Frau K. (Bild) aus dem Waldviertel, die ihrem früheren Lebensgefährten ein Wohnrecht in ihrem Haus eingeräumt hat. Die Beziehung ist längst zerbrochen, und sie hat auch einen neuen Partner, aber der Ex beharrt auf seinem Wohnrecht, was nun für einen der beiden Männer im Gefängnis endet …

Herr S. aus Wien beklagt, dass ihn seine Ehefrau regelmäßig schlage. Zu seinem Schutz ist nun auch seine Mutter in die Ehewohnung gezogen. Somit will sich Frau S. nicht nur scheiden lassen, sondern auch noch die eingenistete Schwiegermama loswerden. Aber darf sie ihre Schwiegermutter überhaupt rausschmeißen? Das Gericht muss jetzt entscheiden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ScheidungGerichtJustizTVORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen