So läuft die Registrierung für die Corona-Impfung

Symbolbild einer Corona-Impfung
Symbolbild einer Corona-ImpfungGetty Images/iStockphoto (Symbol)
Um sich für die Corona-Impfung zu registrieren, gibt es in den Bundesländern eigene Online-Plattformen - mit Unterschieden.

Niederösterreich: Unter notruf.noe.com laufen online die Vormerkungen. „Diese Woche wird es von uns die ersten Informationen für die Vor-Registrierten geben, wie es weitergeht“, so Notruf NÖ-Sprecher Stefan Spielbichler. Rund 450.000 Menschen sind in NÖ bereits vorgemerkt. Ein Anmeldetool wird es mit mehr Impfstoffen geben, dann auch mit der Berufsauswahl.

Wien: Auch in der Bundeshauptstadt laufen die Vormerkungen für die Corona-Schutzimpfung auf Hochtouren, ähnlich wie in NÖ hält man bei rund 450.000 Vorregistrierungen unter impfservice.wien. Diese ist in Wien auch telefonisch möglich. Zudem gibt es in Wien die Möglichkeit, sich selbst als Risikogruppe zu deklarieren und die Option sofort einzuspringen, wenn kurzfristig Impfungen frei werden.

Burgenland: Unter burgenland.at/coronavirus startete die Vorregistrierung, auch eine andere Person kann man vormerken.

Für alle drei Bundesländer gilt: Bei den Plattformen handelt es sich um Vor-Registrierungen und keine fixen Anmeldungen - diese Tools sollen folgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Corona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen