So läuft die Hochzeit von Prinzessin Eugenie ab

Die Enkelin von Queen Elizabeth II. und ihr zukünftiger Mann Jack Brooksbank geben sich am 12. Oktober das Ja-Wort.
In der St. George's Kapelle auf Schloss Windsor, wo sich vor wenigen Monaten schon Prinz Harry und Herzogin Meghan getraut haben, steigt am Freitag kurz vor Mittag die royale Hochzeit.

Rund 850 Gäste, neben den britischen und europäischen Hochadeligen auch Robbie Williams, James Blunt und George und Amal Clooney, werden sich dazu in dem kleinen Städchen westlich von London einfinden. Das sind um 250 Gäste mehr als bei der Hochzeit von Harry und Meghan.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eine Stunde ist für die Trauung anberaumt. Geleitet wird die Zeremonie von Jack Sentamu, dem ERzbischof von York. Der musikalische Rahmen wird von Star-Tenor Andrea Bocelli und Musikern des Royal Philharmonic Orchestras gebildet.

Danach geht es für das frischvermählte Paar mit einer Kutsche durch Windsor. Diesmal werden nicht annährend so viele Monarchie-Fans erwartet wie am 16. Mai. Nach einem offiziellen Empfang durch die Queen gibt es am Abend eine private Feier in der "Royal Lodge", dem Zuhgause von Prinz Andrew. Am Samstag geht die Party unter dem Motto "Festival und Jahrmarkt" weiter.

Vor rund acht Monaten haben die 28-jährige Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson und ihr zukünftiger Mann ihre Verlobung bekanntgegeben. (baf)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
EnglandStarsRoyalsHochzeitPrinzessin Eugenie

CommentCreated with Sketch.Kommentieren