So lustig reagiert Trumps Übersetzerin auf seine Rede

Eine italienische Dolmetscherin wird für ihre Reaktionen während einer Rede von US-Präsident Trump in den sozialen Medien gefeiert.

Wer hat sich bei so mancher Aussage von US-Präsident Donald Trump nicht auch schon mal seinen Teil dazu gedacht? Immerhin verwirrt der 73-Jährige immer häufiger mit kuriosen Aussagen (siehe auch: Psychische Krankheit wird nach Trump benannt)

"Umgekehrte Straßen"

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem italienischen Präsidenten Sergio Mattarella im Weißen Haus sprach Trump u.a. von den "umgekehrten Straßen in Europa". Doch das Beste an seiner Rede war für viele der Blick der italienischen Dolmetscherin, die den Worten des US-amerikanischen Präsidenten im Hintergrund lauschte.

"Viel Sand" in Syrien

"Es ist sehr schwierig, wenn man aus den USA kommt. Man trifft die Entscheidung, rechts abzubiegen, wo man eigentlich hätte links abbiegen müssen. Die Straßen sind in Europa umgekehrt", sagte Trump, außerdem würden die USA und Italien ein gemeinsames politisches und kulturelles Erbe teilen. Mit Blick auf Syrien betonte der US-Präsident die große Menge an Sand in dem Land: "Es ist viel Sand. Sie haben viel Sand dort." Und: "Die Kurden sind keine Engel."

Twitter-Community feiert Dolmetscherin

Neben Trumps seltsamen Aussagen fielen vielen Zuschauern die Reaktionen der italienischen Dolmetscherin auf, der scheinbar alle Emotionen ins Gesicht geschrieben standen. Ein User scherzte auf Twitter, die Dolmetscherin habe die Rede zuerst aus dem "Trumpschen" ins Englische und dann ins Italienische übersetzen müssen. Das erkläre auch ihren Ausdruck der "qualvollen Verständnislosigkeit".

Einige User behaupteten auch, dass Trump den Namen des italienischen Präsidenten verdreht und ihn Mozzarella genannt habe. Das wurde aber mittlerweile u.a. von "Correctiv" widerlegt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheWeisses HausDonald TrumpNahost-Konflikt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen