So nahm Drew Barrymore 20 Kilo in drei Monaten ab

Der Hollywood-Star hat dank der Methode von Trainerin Marnie Alton nicht nur Gewicht verloren, sondern auch gelernt ihren Körper zu lieben.
20 Kilogramm in drei Monaten abnehmen? Ein Traum für viele, den Hollywood-Star Drew Barrymore für die Netflix-Serie "Santa Clarita Diet" geschafft hat. Aber natürlich nicht allein: Geholfen hat ihr dabei ihre langjährige Freundin und Fitness-Trainerin Marnie Alton.

Offenbar nahm sich Alton aber nicht nur die Fitness der zweifachen Mutter vor, sondern auch ihr Selbstbewusstsein: "Es gab Zeiten, in denen ich mich in meinem Schrank eingeschlossen und geweint habe. Ich hasste es, mich anzuziehen, ich fühlte mich nicht gut – es erfordert viel Arbeit und Disziplin immer tadellos auszusehen. Ich muss dafür auf meine Ernährung achten und hart trainieren. Mein Körperbau ähnelt dem eines Soldaten, diese Tatsache kann ich nun mal nicht ändern. Lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Sie Bilder von schlanken Menschen direkt nach der Geburt eines Kindes sehen. Vergleichen Sie sich nicht mit dem, was sie auf Zeitschriften oder dem roten Teppich sehen" , schrieb die Schauspielerin zu einem Vorher-/Nachherbild von sich auf Instagram.

"Ich habe das extrem Schwierige erreicht: Meine Balance zu finden – und zwar mit 45(!). 45 Jahre habe ich gebraucht, um mich selbst zu finden. Es ist nicht alles perfekt – aber das bin ich… ", will Barrymore ihre Fans jetzt ermutigen, sich mit dem Thema "Body Positivity" auseinanderzusetzen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Trainingsmethode von Marnie Alton



Geholfen hat Drew Barrymore im Endeffekt die Trainingsmethode "Barre Belle", die Marnie Alton in ihrem Studio M/BODY in Los Angeles unterrichtet. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Ballett, Pilates, Stretching und Beckenbodenübungen. Laut Alton soll die Methode auch den Körper mit Seele und Geist verbinden, um ausgeglichener, aber auch zielstrebiger zu werden.

Übrigens ist die 45-Jährige nicht die einzige in Hollywood, die auf Altons Trainingsmethode vertraut. Auch Kate Hudson und Jennifer Aniston sind Fans von ihr.

Training im Kinderzimmer



Derzeit bietet Marnie Alton ihre Stunden nur in L.A. an, bald soll es aber auch die Streaming-Möglichkeit geben. Das dieses Workout auch Kinderzimmer-tauglich hat Drew Barrymore schließlich schon via Instagram bewiesen.



Inzwischen haben wir für euch ein 30-minütiges Barre-Workout auf YouTube gefunden:



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
HeuteInFormSport-Tipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen